Stark gegen Missbrauch

Unsere Schule bietet keinen Raum für sexuellen Missbrauch – wir schauen hin                                                                                                                                                                    Elternbrief des Arbeitskreises Neue Erziehung e.V. : Kinder stark machen – sexuellem Missbrauch vorbeugen.

Sie können sich in Fällen von sexuellem Missbrauch an die Beauftrage für Familien- und Sexualerziehung, Frau Dr. Eva Schropp, wenden.

Telefon: 09473 9519185 oder evaschropp@gmx.de

Weitere wichtige Kontakte:

Hilfetelefon Sexueller Missbrauch:

0800 2255 530 (kostenfrei und anonym)

Jugendsozialarbeit an Schulen: Frau Sandra Gansbühler

09473 9509945 oder jas-kallmuenz@t-online.de

Zuständiges Jugendamt:

0941 4009 227

 

 

 

Beauftragte der Polizei für Kriminalitätsopfer, Polizeipräsidium Oberpfalz):

Bitte klicken Sie auf die Namen.

Frau Arendt und Frau Friedrich:

0941 506 1333

Frauennotruf – Beratungsstelle für Mädchen, Frauen und Angehörige

0941 24171  frauennotruf-regensburg@r-com.net

Weitere Tipps und Hilfen in unserer Region, erstellt vom Jugendamt Regensburg Land
HIer geht es zum Flyer

 

Hilfeportal: Sexueller Missbrauch: weiterführende informationen für Betroffene, Fachkräfte, Angehörige und soziales Umfeld.  Hier klicken.