Eine besondere „Hundeschulstunde“ – der Berner Sennenhund „Casanova“ begeisterte unsere Erst- und Zweitklässler

img0241_20120212_172916431Alles rund um das Thema „Hund“ gab es Ende Januar und Anfang Februar in den beiden ersten und zweiten Klassen. Der Star dabei war „Casanova“.
Lebendig und abwechslungsreich informierte die Kinderbuchautorin und Hundebesitzerin Bianca Sagstetter über das richtige Verhalten gegenüber fremden Hunden, über Hunderassen und Hundeberufe. Ergänzend las sie aus ihrem Buch „Ein aufregender Tag auf dem Bauernhof“ vor, in dem der Berner Sennenhund die Hauptrolle spielt.
Der gemeinsame Unterricht mit dem gutmütigen und kinderlieben Casanova soll den Kindern helfen, Ängste durch Verständnis und Respekt zu ersetzen und den richtigen Umgang mit großen Hunden zu lernen. Jeder Schüler durfte  Casanova füttern, streicheln und bürsten und natürlich auch Fragen an Frau Sagstetter stellen.
Ihr Besuch war ein unvergessliches Erlebnis für alle.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.