Projekt Modelleisenbahn gestartet

Mit großer Begeisterung wurden schon seit Wochen die Häuser für die Modelleisenbahn gebastelt – natürlich mit tatkräftiger Mithilfe mancher Eltern. Dann war es endlich so weit: Herrn Contardo, Frau Contardo und Herr Söllner, alles erfahrene Modelleisenbahnbauer trafen in der Schule ein und dann gingen die Kinder eifrig ans Werk. Die Gleise wurden ausgepackt, ausgelegt und die ersten Gleispläne gezeichnet. Unterstützt wurde die Gruppe von Frau Altmann und Frau Dressel-Senft.

In den Wochen nach Pfingsten soll dann die Landschaft modelliert und bemalt werden, die Gleise befestigt sowie die Häuser angeklebt werden. Dann kommt die Feinarbeit: Blumenbeete, Bäume, Menschen und Tiere werden in die Landschaft gesetzt und dann kann endlich – digital gesteuert – der erste Zug in der Laßlebenschule starten.

Unsere Modelleisenbahn wird auf einem 3 Quadratmeter großen Tisch fahren, der teilbar ist. So kann die Modelleisenbahn in die Klassenzimmer gebracht werden und dort für den Unterricht genutzt werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.