SMV bekommt Platz für die Öffentlichkeitsarbeit

4_20150324_183440547Die SMV bekam vom Elternbeirat einen Schriftzug spendiert und kann nun die Schüler über ihre Arbeit noch besser informieren. Unter dem Schriftzug „Schülermitverwaltung“ soll es in Zukunft neben Informationen über die Projekte der SMV auch eine Rubrik „Gesucht und gefunden“ für den Verkauf von Schulmaterial und Büchern geben. Auch eine Nachhilfe-Börse ist geplant. Dabei handelt es sich nicht in erster Linie um Nachhilfe gegen Geld, sondern auch um kurze „Tutorials“. Schüler, die sich Hilfe wünschen, und Schüler, die Hilfe anbieten, können hier ihre Botschaften aufhängen. Wichtig: Jeder Aushang muss von Herrn Dr. Igl abgezeichnet werden. Es empfiehlt sich, die Klassenlehrkraft darum zu bitten, die Notizen im Vorfeld auf Rechtschreibfehler zu überprüfen. Die SMV dankt dem Elternbeirat, der genauso wie der Förderverein nun auch im Eingangsbereich seine gläsere Pin-Wand hat, ganz herzlich für die Spende des Schriftzuges.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.