Unsere Modelleisenbahn wächst

img201407031611181_20140703_191841497Anfang Juli wurde die Gleise verlegt und die Häuser zur Probe auf dem Gelände verteilt. Dann ging es richtig los: Mit Hilfe von Karton wurde das Grundgerüst für das Gebirge gestalten – nächste Woche wird es dann mit Gips modelliert. Für den See wurden eine blaue und eine durchsichtige Folie zugeschnitten und in eine gefräste Vertiefung geklebt. Rings herum um den See liegen Wiesen, die täuschend echt aussehen. Da erreichten wir so: Aus gelber und grüner Acrylfarbe mischten wir ein sates Grün, das mit dem Pinsel aufgetragen wurde. Auf die noch feuchte Farbe streuten wir dann Flocken und verteilten sie. Einem Mädchen gelang es sogar, aus den Flocken kleine Büche zu modellieren. Herzlichen Dank unseren zwei ModellBauern, dem Ehepaar Contardo für seine geduldigen Erklärungen. Es macht riesigen Spaß mit ihnen zu arbeiten und die Zeit vergeht viel zu schnell. Heute haben wir erfahren, dass das Spielwarengeschäft Nußstein in Burglengenfeld überzählige Gleise zurücknimmt und uns dafür andere Modellbausets eintauschen lässt, die uns noch fehlen. eine toller Service, der nicht selbstverständlich ist. Übrigens ist unsere Lok schon mehrere Proberunden gefahren…die Weichen funktionieren einwandfrei!

img201407031625532_20140703_191836802

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.